0
  • Original Markenmedikament
  • Privat und vertraulich
  • Keine versteckten Gebühren

Prednisolone Online

  • €0,28
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Wirkstoff:
Prednisolon zur Behandlung von Allergien, Arthritis verwendet wird, Probleme mit der Atmung (zB Asthma), bestimmte Blutkrankheiten, Kollagenosen (zB Lupus), bestimmte Erkrankungen des Auges (z. B., Keratitis), Krebs (z. B. Leukämie), endokrinen Problemen (zB Nebennierenrindeninsuffizienz), Darm-Problemen (zB Colitis ulcerosa), Schwellung aufgrund bestimmter Bedingungen oder Hautkrankheiten (zB Psoriasis).
Andere Namen von Prednisolone: a   b   c   d   e   f   g   h   i   j   k   l   m   n   o   p   q   r   s   t   u   v   w   x   y   z  
Aprednislon   Apicort   Alpicort   Alertine   Ak-pred   Aersolin d   Adelone   Adelcort   Adco-Prednisolone   Adelcort   Aersolin D1   Aflumycin   AK Pred   Alpicort   Alpicort F   Amacin   Apicort Forte   Apicort Forte 1%   Apigent P   Aprednislon   Aspelone   Aurobin   Avuloxil   Axcel Prednisolone   Adelone   Afluhist Plus   Acetato de Prednisolona   Arthri Dog   Arthri-Dog   Auracol   Aurimic Ear Drops and Cutaneous Suspension   Alergical Jarabe  
Alle anzeigen

10 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
60 pillen €0,74 €44,61
90 pillen €0,61 €66,91 €55,13
120 pillen €0,55 €89,22 €65,67
180 pillen €0,48 €133,83 €86,72
270 pillen €0,44 €200,74 €118,31
360 pillen €0,42 €267,66 €149,88
5 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
90 pillen €0,39 €35,44
120 pillen €0,36 €47,25 €42,68
180 pillen €0,32 €70,88 €57,17
270 pillen €0,29 €106,31 €78,91
360 pillen €0,28 €141,75 €100,64
40 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
30 pillen €1,48 €44,35
60 pillen €0,95 €88,70 €57,25
90 pillen €0,78 €133,05 €70,15
120 pillen €0,69 €177,40 €83,06
180 pillen €0,60 €266,10 €108,86
270 pillen €0,55 €399,14 €147,56
360 pillen €0,52 €532,19 €186,26
20 mg
Produktname Pro Pille Pro Packung  
60 pillen €0,76 €45,44
90 pillen €0,63 €68,17 €56,44
120 pillen €0,56 €90,89 €67,44
180 pillen €0,50 €136,33 €89,44
270 pillen €0,45 €204,50 €122,42
360 pillen €0,43 €272,66 €155,42

Drug Benutzt

Prednisolon zur Behandlung von Allergien, Arthritis verwendet wird, Probleme mit der Atmung (zB Asthma), bestimmte Blutkrankheiten, Kollagenosen (zB Lupus), bestimmte Erkrankungen des Auges (z. B., Keratitis), Krebs (z. B. Leukämie), endokrinen Problemen (zB Nebennierenrindeninsuffizienz), Darm-Problemen (zB Colitis ulcerosa), Schwellung aufgrund bestimmter Bedingungen oder Hautkrankheiten (zB Psoriasis). Es kann auch zu anderen Bedingungen, die von Ihrem Arzt angewendet werden.

Gebrauchsanweisung

Verwenden Sie Prednisolon wie von Ihrem Arzt. Prüfen Sie das Etikett auf die Medizin für die exakte Dosierung Anweisungen.

Nutzen Sie Prednisolon durch den Mund mit oder ohne Nahrung.
Schlucken Prednisolon Ganzes. Don't break, crush, kauen oder vor dem Schlucken.
Weiter zu Prednisolon, auch wenn Sie sich wohl fühlen. Verpassen Sie keine Dosen.
Drug-Klasse und Mechanismus

Prednisolon ist ein Kortikosteroid. Es funktioniert, indem Sie die körpereigenen Immunantwort auf verschiedenen Bedingungen und abnehmender Entzündung.

Vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis von Prednisolon vermissen, lassen Sie die vergessene Dosis. Gehen Sie zurück zu Ihrem normalen Dosierungsschema. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Lagerung

Shop Prednisolon bei 77 Grad Fahrenheit (25 Grad C). Kurze Lagerung zwischen 59 und 86 Grad F (15 und 30 Grad C) ist nicht gestattet. Nicht in der Nähe von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad. Keep Prednisolon außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren.

Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

Verwenden Sie keine Prednisolon, wenn:

Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Prednisolon;
Sie haben eine systemische Pilzinfektion, eine bestimmte Art von Malaria, Entzündungen des Sehnervs oder Herpes-Infektion des Auges;
Sie sollen zu einer lebenden oder lebend, attenuiert Impfung (z. B. Pocken) haben;
Sie sind unter Mifepriston.
Fragen Sie Ihren Arzt oder Arzt sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

Wichtig:

Prednisolon kann niedriger die Fähigkeit Ihres Körpers, Infektionen zu bekämpfen. Vermeiden Sie den Kontakt mit Menschen, die Erkältungen oder Infektionen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen einer Infektion wie Fieber Hinweis, Halsschmerzen, Hautausschlag, oder Schüttelfrost.
Wenn Sie noch nicht hatte Windpocken, Gürtelrose oder Masern, vermeiden Sie Kontakt mit jemandem macht.
Wenn Sie die Einnahme sind Prednisolon regelmäßig über einen längeren Zeitraum, führen eine ID-Karte zu allen Zeiten die besagt, dass Sie Prednisolon.
Erhalten keine Lebendimpfstoff (zB Masern, Mumps) während der Einnahme von Prednisolon. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendwelche Impfstoff geimpft werden.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, dass Sie Prednisolon, bevor Sie eine medizinische oder zahnmedizinische Behandlung, Notfallversorgung, oder eine Operation zu erhalten.
Diabetes-Patienten - Prednisolon beeinträchtigen können Sie Ihren Blutzucker. Check Blutzucker eng. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie die Dosis Ihres Diabetes Medizin zu ändern.
Labortests, einschließlich Nebennierenrindenfunktion Tests können durchgeführt werden, während Sie Prednisolon verwenden. Diese Tests können verwendet werden, um Ihren Zustand zu überprüfen oder auf Nebenwirkungen zu überwachen. Achten Sie darauf, halten alle Arzt-und Labor-Terminen.
Vorsicht ist geboten bei der Verwendung von Prednisolon bei Kindern, sie möglicherweise empfindlicher auf deren Auswirkungen.
Kortikosteroide können Wachstumsrate bei Kindern und Jugendlichen beeinträchtigen in einigen Fällen. Sie können regelmäßige Kontrollen Wachstum brauchen, während sie Prednisolon nehmen.
Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sie müssen die Vorteile und Risiken der Verwendung von Prednisolon zu diskutieren, während Sie schwanger sind. Prednisolon ist in der Muttermilch gefunden. Wenn Sie sind oder werden stillen, während Sie Prednisolon, Sie bei Ihrem Arzt zu verwenden. Diskutieren Sie mögliche Risiken für Ihr Baby.

Mögliche Nebenwirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

Akne; Ungeschicklichkeit, Schwindel, Gesichtsrötung, ein Gefühl der wirbelnde Bewegung; allgemeinen körperlichen Beschwerden, Kopfschmerzen, gesteigerter Appetit, vermehrtes Schwitzen, Übelkeit, Nervosität, Schlaflosigkeit, Magenverstimmung.
Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:
schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), schwarz, Teerstühle, Veränderungen des Körperfetts, Änderungen in der Regelblutung, Veränderungen der Hautfarbe , Schmerzen in der Brust, leicht Blutergüsse oder Blutungen, Infektionen (zB Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen), psychische oder Stimmungsschwankungen (zB Depression), Muskelschmerzen, Schwäche oder verschwenden; Anfälle; starke Übelkeit oder Erbrechen, Schwindel oder plötzliche schwere Kopfschmerzen, Schwellungen der Füße und Beine, Sehnen-oder Knochenschmerzen; Verdünnung der Haut, ungewöhnliche Hautgefühl, ungewöhnliche Gewichtszunahme, Veränderungen des Sehvermögens oder andere Augenprobleme, Erbrechen, dass wie Kaffeesatz aussieht.

Weitere Informationen

Prednisolon ist nur durch den Patienten verwendet werden, für die es vorgeschrieben ist. Nicht teilen es mit anderen Menschen.

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Es ist wichtig, den Sicherheitsempfehlungen zu folgen und die Gegenanzeigen, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen, damit sich das Risiko schlimmer Reaktionen und Nebenwirkungen reduziert. Es kommt leider bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen einigen Komponenten des Arzneimittels zu leichten bis schweren nachteiligen Reaktionen, die im Text unten zu finden sind. Um das Risiko ernster Folgen auszuschalten, wenden Sie sich an Ihren Therapeuten oder an einen Online-Facharzt. Man benötigt dringende medizinische Hilfe, wenn folgende Nebenwirkungen zu bemerken sind:

Incidence Not Known

  • Blindness
  • blurred vision
  • burning, dry, itching eyes
  • change in vision
  • decreased vision
  • difficulty in focusing
  • drooping of the upper eyelids
  • eye discharge, excessive tearing
  • feeling of having something in the eye
  • redness, irritation, pain, swelling of the eye, eyelid, or inner lining of the eyelid
  • sensitivity of the eye to light
  • slow wound healing
  • Change in taste
  • headache
  • loss of taste
Type Small Molecule
Accession Number DB00860  (APRD00197)
Groups Approved, Vet approved
Synonyms
  • (11beta)-11,17,21-Trihydroxypregna-1,4-diene-3,20-dione
  • 1,4-Pregnadiene-11beta,17alpha,21-triol-3,20-dione
  • 1,4-Pregnadiene-3,20-dione-11beta,17alpha,21-triol
  • 3,20-dioxo-11beta,17alpha,21-Trihydroxy-1,4-pregnadiene
  • delta-dehydrocortisol
  • delta-dehydrohydrocortisone
  • delta-hydrocortisone
  • delta(1)-Dehydrocortisol
  • delta(1)-Dehydrohydrocortisone
  • delta(1)-Hydrocortisone
  • Hydroretrocortine
  • Metacortandralone
  • PRDL
  • Prednisolona
  • Prednisolonum
UNII 9PHQ9Y1OLM
CAS number 50-24-8
Weight Average: 360.444
Monoisotopic: 360.193674006
Chemical Formula C21H28O5
InChI
InChI=1S/C21H28O5/c1-19-7-5-13(23)9-12(19)3-4-14-15-6-8-21(26,17(25)11-22)20(15,2)10-16(24)18(14)19/h5,7,9,14-16,18,22,24,26H,3-4,6,8,10-11H2,1-2H3/t14-,15-,16-,18+,19-,20-,21-/m0/s1
IUPAC Name
(1S,2R,10S,11S,14R,15S,17S)-14,17-dihydroxy-14-(2-hydroxyacetyl)-2,15-dimethyltetracyclo[8.7.0.0²,⁷.0¹¹,¹⁵]heptadeca-3,6-dien-5-one
Protein binding

Very high (>90%)

Toxicity

LD50=500 mg/kg (oral, rat), short-term side effects include high blood glucose levels and fluid retention. Long term side effects include Cushing's syndrome, weight gain, osteoporosis, glaucoma, type II diabetes and adrenal suppression.

Half life

2-3 hours

Lieferung ist wichtig, wenn man über Online-Shopping spricht. Da unsere Plattform kundenorientiert ist, arbeiten wir ständig an der Lieferung an Bestimmungsorte, die weit gelegen sind. Es verfügt über eine internationale Versandoption, mit derer Hilfe die Kunden aus der ganzen Welt qualitative und wirksame Heilmittel schnell erhalten. Die Lieferung ist auch für mehrere Städte in Belgien verfügbar, darunter sind:

  • Antwerpen
  • Gent
  • Charleroi
  • Lüttich
  • Bruxelles/Brussel
  • Schaerbeek/Schaarbeek
  • Anderlecht
  • Brügge
  • Namur
  • Löwen
  • Molenbeek-Saint-Jean/Sint-Jans-Molenbeek
  • Mons
  • Ixelles/Elsene
  • Mechelen
  • Aalst
  • Uccle/Ukkel
  • La Louvière
  • Hasselt
  • Sint-Niklaas
  • Kortrijk
  • Ostende
  • Tournai
  • Genk
  • Seraing
  • Roeselare
  • Mouscron
  • Forest/Vorst
  • Woluwe-Saint-Lambert/Sint-Lambrechts-Woluwe
  • Verviers
  • Jette
  • Saint-Gilles/Sint-Gillis
  • Beveren
  • Etterbeek
  • Beringen
  • Dendermonde
  • Vilvoorde
  • Turnhout
  • Heist-op-den-Berg
  • Dilbeek
  • Woluwe-Saint-Pierre/Sint-Pieters-Woluwe
  • Lokeren
  • Evere
  • Sint-Truiden
  • Braine-l’Alleud
  • Herstal
  • Geel
  • Halle
  • Ninove
  • Waregem
  • Maasmechelen
  • Brasschaat
  • Grimbergen
  • Châtelet
  • Mol
  • Lier
  • Ypern
  • Evergem
  • Tienen
  • Schoten
  • Wavre
  • Lommel